Rufen Sie uns an: +41 (0)52 740 06 20

Warenkorb  

Keine Artikel

CHF 0.00 Versand
CHF 0.00 Gesamt

Preise zzgl. MwSt.

Warenkorb anzeigen

Bewertungen ( 23 ) RSS Feed

Bewertung von Julia Brenn,
Klasse Datteln - Da muss ich aufpassen das ich auc ... 15-10-2017
Bewertung von Werner Grossmann,
Hallo liebes Heissmann-Team, wenn in Eurer oase-b ... 21-08-2017
Bewertung von Döring, Steffen,
Das Kokosöl ist einsame Spitze. Nicht nur zum koc ... 15-06-2017
  

Schenken Sie Geschenkkarten für jeden Anlass

  

Spezial Suppe gegen Gelenkprobleme nach Dr. Andreas Hüvös

Veröffentlicht: 01.03.2017 13:37:44
Kategorien: Gesund leben , Rezepte , Rezepte für die Gesundheit

Spezial Suppe gegen Gelenkprobleme nach Dr. Andreas Hüvös

Hier empfehle ich Ihnen eine einfach zuzubereitende Suppe die sehr gut schmeckt, gesund ist; und wenn sie auch noch nützt, ist es umso besser.

*

*

*

Zubereitung:

  • 1200g Rindsbeinknochen mit Wasser bedecken, aufkochen, Schaum abnehmen und auf kleinster flamme 12(zwölf)Stunden köcheln. Ideal ist hier ein Slowcooker.
  • Mit naturreinem SpeiseSalz vom Toten Meer und Pfeffer nach Geschmack würzen.

In der 12. Stunde gibt man folgendes dazu:

  • 300g Kartoffeln, 300g Karotten, 150g Pastinaken (weisses Wurzelgemüse), 4 ganze Zwiebeln, 8 Zehen Knoblauch, 1 Kohlkopf, 1 Kohlrabi, 1 Sellerie. Bitte achten sie darauf, dass Sie nach Möglichkeit Zutaten aus Biologischem Anbau verwenden.

Alles zusammen nun so lange bei kleinster Flamme köcheln, bis sämtliche Zutaten (ausser den Knochen) gut weichgekocht sind.

Meine Spezial Suppe 10 Tage, mindestens aber 3-4 Tage mitdem gesamten Inhalt (aber bitte ohne die Knochen) essen und trinken.

Falls die Schmerzen feststellbar und ausreichend reduziert wurden, unsere Spezial Suppen Kur einmal im Monat prophylaktisch wiederholen.

Einen guten Appetit und viel Erfolg mit meiner Spezial Suppe nach Dr. Andreas Hüvös.

Josef Heissmann

www.heissmann.ch

Wir freuen uns über Nachrichten

 (mit http://)